Infos zum Ausbildungsberuf Sozialversicherungsfachangestellte (m/w)

Wie läuft die Ausbildung ab?

  • duale Ausbildung 3 Jahre, im Einzelfall eine individuelle Verkürzung möglich
  • die praktische Ausbildung erfolgt in einer unserer Geschäftsstellen
  • der umfangreiche theoretische Teil wird in der BKK-Akademie in Rotenburg an der Fulda vermittelt
  • Dauer in Abhängigkeit der Berufsschulpflicht 8 Vollzeitseminare mit insgesamt 16 oder 19 Seminarwochen

Haben Sie die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, können Sie sich berufsbegleitend bis zum Krankenkassenbetriebswirt (m/w) weiterbilden. Die BKK ZF & Partner fördert die berufliche Weiterbildung durch gezielte Personalentwicklungsmaßnahmen.

Welche Voraussetzungen sollten Sie erfüllen?

Sie haben einen der folgenden Schulabschlüsse:

  • sehr guten Realschulabschluss 
  • Wirtschaftsschule
  • Berufskolleg I
  • Fachhochschulreife
  • Abitur

In den Geschäfts- und Servicestellen haben Sie Umgang mit unterschiedlichsten Menschen und deren Schicksalen, daher sind folgende Eigenschaften für diesen Beruf unbedingt erforderlich: 

  • kundenorientiertes Denken und Handeln
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Ausdrucksweise
  • sorgfältiges Arbeiten und kaufmännisches Interesse für Euro und Cent
  • Aufgeschlossenheit gegenüber den modernen Büro- und Kommunikationstechniken.

Was macht ein Sozialversicherungsfachangestellter (m/w)?

Die Tätigkeit eines Sozialversicherungsfachangestellten orientiert sich an den Bedürfnissen und Wünschen unserer Kunden.
In der Fachrichtung allgemeine Krankenversicherung sind das

  • Beurteilung von Versicherungsverhältnissen
  • Unterstützung unserer Firmenkunden in Sachen Beitragsberechnung und Meldewesen
  • Versichertenberatung und Bearbeitung von Leistungsanträgen
  • Kommunikation und Kooperation mit Vertragspartnern (z. B. Ärzte, Krankenhäuser, Apotheken)

Sie werden auch bei administrativen Aufgaben in der Verwaltung der Krankenkassen eingesetzt.

Was bietet Ihnen die BKK ZF & Partner?

  • eine interessante und anspruchsvolle Ausbildung mit modernen Lernmethoden wie E-Learning
  • eine umfassende Ausbildung durch qualifizierte Mitarbeiter/-innen in allen Bereichen einer Krankenkasse
  • einen zeitgemäßen eigenen Arbeitsplatz in modernen Geschäftsräumen
  • eine attraktive Ausbildungsvergütung mit diversen Sozialleistungen
  • gleitende Arbeitszeit mit wöchentlich 37,5 Stunden
  • 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr

Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten (m/w) bei der BKK ZF & Partner ab 01.09.2019